Wintersemester in St. Petersburg
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

https://myblog.de/munimaus

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die russische Medienberichterstattung zur Lage in der Ukraine

Es ist schon erschreckend, welche Aggressivit?t ich teilweise zu sp?ren bekomme, wenn ich mich mit Russen ?ber die Berichterstattung zur gegenw?rtigen Situation in der Ukraine unterhalte. Vielleicht liegt es daran, dass ich die falschen Fragen stelle; vielleicht auch aus dem einfachen Grund, dass ich ? aus russischer Sicht ? zwangsl?ufig durch die westlichen (deutschen) Medien manipuliert werde und daher keine neutrale Meinung zur Situation in der Ukraine bilden kann.

Ich interessiere mich f?r die Ukraine. Und auch vor der Stichwahl zwischen Juschtschenko und Janukowitsch habe ich die in den deutschen Medien publizierten Berichte und Meinungen aufmerksam verfolgt.

Deshalb bin ich auch entsetzt, wie die russischen Medien ?ber die gegenw?rtige Situation in Kiew berichten und in welcher Art die Menschen auf meine Fragen reagieren. Auch die Meinungen der Dozenten meiner Fakult?t, kann ich mit meinem in Deutschland gepr?gten demokratischen Grundverst?ndnis nicht nachvollziehen.

Der mehrfach von westlicher Seite ge?u?erte Vorwurf der Wahlf?lschung wird hier h?ufig als Demagogie des Westens heruntergespielt. Diesen Vorwurf m?sse man erst mal beweisen, hei?t es dann. Und auch die Tatsache, dass zeitweise mehrere Hunderttausend Menschen auf dem Kiewer Unabh?ngigkeitsplatz seit einer Woche demonstrieren, wird lapidar heruntergespielt: H?tten die Wahlen im Sommer stattgefunden, w?ren die Menschen ? zumeist Landwirte aus der Westukraine ? auf ihren Feldern geblieben. Jetzt im Winter h?tten sie Zeit, einwenig Revolution zu betreiben.

Immer wieder h?rt man auch die Argumentation, dass die Ukraine niemals abgekoppelt von Russland sein d?rfe, denn aus kultureller und historischer Sicht liege in der Ukraine das russische Herz. Eine Ann?herung an den Westen wird hier als nicht akzeptabel empfunden.

Dank Internet verfolge ich intensiv, was auf den deutschen Nachrichtenseiten ?ber die Lage in der Ukraine berichtet wird. Sicherlich beinhaltet mein Bild auch nur einen Bruchteil dessen, was sich wirklich abspielt. Dennoch empfinde ich die russische Medienberichterstattung als zutiefst manipuliert.


28.11.04 10:45
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung